* Anton & Pünktchen

frei erzählt nach Erich Kästner 

Eigentlich heißt Pünktchen Luise. Den Namen mag sie aber nicht. Sie mag Piefke, ihren Hund. Der ist nun verschwunden. So ein Mist! Dabei ist er der tollste Co-Schauspieler für Pünktchen. Bei der Suche trifft sie auf Anton. Anton ist ihr bester Freund seit Neuestem. Anton mag an Pünktchen, dass sie so gut Schau spielen kann. Sie ist sehr lustig, findet er, und macht ihm immer gute Laune. Zusammen mit den Kindern im Publikum suchen sie Piefke und erzählen wie alles angefangen hat mit Mutti und Vati, der dicken Berta, Gottfried Klepperbein, Fräulein Andacht und dem Dieb...und.... Ach, das war ein Spektakel. 

 

Regie, Textfassung, Schauspiel: Jana Kühn

Musikalische Begleitung & Schauspiel: Anton Kryukov

  • Anton & Pünktchen