* Zeitzeug*Innen-Begegnungen

In Zusammenarbeit mit dem Verein Institut für neue Impulse e.V. begleite und moderiere ich Zeitzeugengespräche in Schulen. Dabei sprechen wir mit 14 bis 19 jährigen Schüler*Innen über Geschichte des 2. Weltkriegs, Zivilcourage und Rassismus. 

Der Verein steht für:

* die Vielfalt in unserem Land und Europa
* Weltoffenheit und Toleranz
* interkulturelle, interreligiöse und internationale Kontakte und Begegnungen
* eine geschichtsbewusste (unter besonderer Berücksichtigung von Zeitzeugenbegegnungen) und am künftigen Weltethos orientierte Kinder- und Jugendarbeit
* eine kinder- und fehlerfreundliche, partizipative, demokratische Vorschul- und Schulpädagogik
* gegen Fremdenfeindlichkeit, für die Überwindung von Vorurteilen, gegen Antisemitismus und Intoleranz

Anfragen unter www.institut-neue-impulse.de

oder 

jana.kuehn.kulturarbeit@gmail.com

  • Zeitzeugenbegegnungen